Target Hope e.V. ist eine humanitäre Hilfsorganisation, die Projekte der Entwicklungszusammenarbeit unterstützt und Katastrophenhilfe leistet.

Hilfseinsatz Ukraine

Hilfsgüter für Flüchtlingslager in einer Schule bei Donezk

Von 2015 bis 2018 beteiligte sich Target Hope e.V. an der Finanzierung von mehreren Hilfseinsätzen in der Ost-Ukraine.

Nachdem in der Anfangsphase von Target Hope viele Projekte und Hilfseinsätze im Bereich der Katastrophenhilfe außerhalb Europas durchgeführt wurden, richtete sich der Fokus nun auf ein Land, welches in unmittelbarer Nähe zu Deutschland liegt: die Ukraine

Der seit 2014 anhaltende bewaffnete Konflikt im Osten des Landes war zu einer humanitären Katastrophe für die dort lebenden Menschen geworden.

Im Mai 2015 waren zwei unserer Mitarbeiter zum ersten Mal persönlich in der Ostukraine, um zusammen mit unseren ukrainischen Partnern für Flüchtlingsfamilien einzukaufen und das zukünftige Vorgehen zu organisieren.

Flüchtlingsfamilie mit Hilfsgütern

Flüchtlingsfamilie mit Hilfsgütern

Unsere Projektpartner verteilten Lebensmittel, Medikamente, Kleidung und Decken.
In einem Dorf nur 40 km nord-westlich von Donezk wurde eine alte Schule als Stützpunkt für Flüchtlinge aus der Kriegszone umgebaut.

Die Flüchtlinge haben eine große Dankbarkeit ausgedrückt.

Die Flüchtlinge haben uns ihre große Dankbarkeit ausgedrückt.

Viele Menschen mussten sehr kurzfristig alles verlassen und standen vor einem totalen Neuanfang in einem Land, welches selbst unter enormen wirtschaftlichen Schwierigkeiten gelitten hat.

Die Welt“ schrieb 2015 (15.05.15): „Europa blickt auf die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer – dabei wird vergessen, dass in der Ukraine so viele Menschen fliehen wie seit dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr, etwa zwei Millionen Flüchtlinge.“

 

Ukraine Bestätigung NGO

 

 

Ukraine Oma Ukraine Mann Ukraine Frau

 

Kommentare sind geschlossen.